Willkommen bei DocCheck

Mach mal Sinn als

Produktmanager Eigenmarke (m/w/d)

Um unseren Bereich Eigenmarke auszubauen suchen wir Menschen, die auf allen Ebenen des Produktes arbeiten wollen. Vom Produkt selbst über Zubehör, Verpackung bis hin zu digitalen und after-sales-Services bauen wir einen strategischen Sortimentsbereich aus, der für die Human-Therapie sinnvolle Unterstützung am Markt bietet. Dazu brauchen wir dich, um unser Konzernportfolio im relevanten Umfang zu erweitern und alle Abläufe des Produktzyklus zu koordinieren und umzusetzen. Zeig, was in dir steckt, und setze dein Know-How in einem Bereich ein, der einen echten Impact auf das Geschäft und unsere Zielgruppe hat. Wir bei DocCheck sind bekannt dafür, mit innovativen Lösungen den Markt zu erobern und bieten dir hiermit eine spannende Plattform für deine Ideen!

Das gibt's obendrauf

Flexible Home-Office-Regelung

1.000 EUR Weiterbildungsbudget pro Jahr

Gewinnbeteiligung und Aktienpakete

Bis jetzt...

  • hast du mindestens 3 Jahre Erfahrung im Produktmanagement, Einkauf oder Category Management gesammelt, idealerweise im Bereich Eigenmarke
  • konntest du dich in einer projektorientierten Umgebung im Projektmanagement und im internationalen Lieferantenmanagement beweisen 
  • hast du idealerweise Kenntnisse im Bereich Medizinprodukte / Medizintechnik und den dazugehörigen rechtlichen Reglements erlangt – falls nicht, bringen wir dir das aber auch gerne bei!

Ab jetzt...

  • bist du an der Erarbeitung unserer Eigenproduktstrategie beteiligt, indem du mit uns neue Produktideen konzipierst und durch Marktbeobachtungen neue Trends und relevante Innovationen entdeckst
  • verhandelst du mit Lieferanten und Herstellerpartnern und koordinierst Lieferungen von der Bestellung bis zum Wareneingang, um optimale operative Prozesse zu ermöglichen
  • sorgst du für zufriedene Kunden, indem du die Produkt-KPIs überwachst und Usability-Tests und Kunden-Feedback-Analysen ausführst

O-Töne

„Die flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswege bei DocCheck machen das Arbeiten effektiv. Ich finde es toll, dass man auch mit der Geschäftsführung direkt in den Austausch gehen kann – das spornt an!“

Julia, seit 2019 im Account Management

O-Töne

„Wir arbeiten kaum etwas nach Schema F ab, suchen bei allen Projekten nach geeigneten Lösungen und sind immer offen für Trends und neue Technologien. Das mag anstrengend klingen, aber es lohnt sich.“

Thomas, seit 2005 im Design

O-Töne

„Ich wurde engagiert, um etwas Tolles aufzubauen. Dazu bekomme ich genau die Unterstützung und die Freiheiten, die ich brauche. Das ist enorm motivierend.“

Anja, seit 2014 bei Doccheck Research

DocCheck AG
Vogelsanger Straße 66
50823 Köln

Hat's Klick gemacht?

Dann freue ich mich auf deine Bewerbung!

Ich heiße Lisa Overberg, bin Junior HR Manager und bearbeite deine Bewerbung. In der Company duzen wir uns untereinander — damit du dich schnell daran gewöhnst, fangen wir am besten gleich hier damit an.