Willkommen bei DocCheck

Mach mal Sinn als

Junior Einkäufer (m/w/d)

Genau so vielfältig wie die DocCheck Gruppe ist auch unsere Unternehmensorganisation. Egal ob für unsere Werbeagentur, Internet-Community oder unseren Online Shop, im Einkauf kümmern wir uns um eine optimale Ausstattung für unsere Mitarbeiter, angefangen bei Investitionsgütern über Verbrauchsmaterial bis hin zu Fremdleistungen für unsere Kundenprojekte. Nun wollen wir unsere Abläufe auf das nächste Level heben und einen durchgängigen Purchase-to-Pay-Prozess realisieren. Dabei suchen wir dich, um mit uns gemeinsam unser Purchasing zu optimieren und für eine einheitliche Qualität sowie einen reibungslosen Ablauf im Procurement zu sorgen. Bringe dich in dieser neu geschaffenen Position aktiv ein, lerne den Job von der Pike auf und sorge gemeinsam mit deiner Führungskraft für ideales Purchasing und zufriedene Kollegen!

Das gibt's obendrauf

Flexible Home-Office-Regelung

1.000 EUR Weiterbildungsbudget pro Jahr

Gewinnbeteiligung und Aktienpakete

Bis jetzt...

  • beherrschst du durch dein Studium der Betriebswirtschaftslehre die allgemeine BWL und bringst juristische Grundkenntnisse mit (z. B. Vertragsrecht, Mangelhaftung)
  • hast du erste Erfahrung im professionellen Einkauf gesammelt, gerne auch durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten
  • bist du für dein Organisationstalent und dein Händchen für strukturierte Prozesse bekannt

Ab jetzt...

  • bündelst du die Einkaufsaufgaben der DocCheck Gruppe, prüfst Bestellanforderungen und löst die Bestellungen aus
  • achtest du auf Verbesserungspotenziale und gestaltest zusammen mit deiner Führungskraft und den Kollegen einen optimalen Einkaufsprozess
  • unterstützt du bei der Implementierung eines softwaregestützten durchgängigen Purchase-to-Pay-Prozesses

O-Töne

„Die flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswege bei DocCheck machen das Arbeiten effektiv. Ich finde es toll, dass man auch mit der Geschäftsführung direkt in den Austausch gehen kann – das spornt an!“

Julia, seit 2019 im Account Management

O-Töne

„Wir arbeiten kaum etwas nach Schema F ab, suchen bei allen Projekten nach geeigneten Lösungen und sind immer offen für Trends und neue Technologien. Das mag anstrengend klingen, aber es lohnt sich.“

Thomas, seit 2005 im Design

O-Töne

„Ich wurde engagiert, um etwas Tolles aufzubauen. Dazu bekomme ich genau die Unterstützung und die Freiheiten, die ich brauche. Das ist enorm motivierend.“

Anja, seit 2014 bei Doccheck Research

DocCheck AG
Vogelsanger Straße 66
50823 Köln

Hat's Klick gemacht?

Dann freue ich mich auf deine Bewerbung!

Ich heiße Lisa Overberg, bin Junior HR Manager und bearbeite deine Bewerbung. In der Company duzen wir uns untereinander — damit du dich schnell daran gewöhnst, fangen wir am besten gleich hier damit an.