Willkommen bei DocCheck

Mach mal Sinn als

Research Manager (m/w/d)

Du hast deine ersten Berufsjahre im Bereich Markt- und Werbeforschung mit Bravour absolviert, viel gelernt und bist bereit für eine spannende berufliche Zukunft? Du glaubst, dass man die Methoden der Erkenntnisgewinnung auf völlig neue digitale Füße stellen muss, ohne Datenschutzvorgaben und Qualitätsstandards aus dem Blick zu lassen? Dann werde Teil unseres 12-köpfigen Teams bei DocCheck Research! Zu unseren nationalen und internationalen Kunden gehören neben renommierten Pharmaunternehmen und Healthcarebrands auch Finanzdienstleister, Unternehmensberatungen, Agenturen und Institute. Ihnen allen bieten wir ein breites Leistungsspektrum der qualitativen und quantitativen Markt- und Werbeforschung mit Schwerpunkt Online-Methoden.

Das gibt's obendrauf

Flexible Home-Office-Regelung

1.000 EUR Weiterbildungsbudget pro Jahr

Gewinnbeteiligung und Aktienpakete

Bis jetzt...

  • hast du dein Studium der Soziologie, Sozialwissenschaften, Psychologie oder BWL mit Marktforschungsschwerpunkt erfolgreich abgeschlossen
  • hast du über 1-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Markt-, Meinungs- und Werbeforschung gesammelt und dabei sowohl deine Fähigkeiten als ambitionierte/r Forscher/in als auch als dienstleistungsorientierter, effizient agierender Projektmanager unter Beweis stellen können
  • hast du gute Kenntnisse in Methoden der quantitativen Marktforschung und deskriptiver Statistik erworben

Ab jetzt...

  • führst du nationale und internationale Fullservice-Marktforschungsprojekte (qualitativ & quantitativ) durch
  • erstellst du Angebote, konzeptionierst und setzt Projekte inkl. Feldsteuerung, Datenaufbereitung, Ergebnisanalyse und Berichtslegung um
  • berätst du unsere Kunden und leitest marketingstrategische Handlungsempfehlungen ab, außerdem baust du unsere bestehenden Kundenbeziehungen aus und erweiterst unseren Kundenkreis

O-Töne

„Die flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswege bei DocCheck machen das Arbeiten effektiv. Ich finde es toll, dass man auch mit der Geschäftsführung direkt in den Austausch gehen kann – das spornt an!“

Julia, seit 2019 im Account Management

O-Töne

„Wir arbeiten kaum etwas nach Schema F ab, suchen bei allen Projekten nach geeigneten Lösungen und sind immer offen für Trends und neue Technologien. Das mag anstrengend klingen, aber es lohnt sich.“

Thomas, seit 2005 im Design

O-Töne

„Ich wurde engagiert, um etwas Tolles aufzubauen. Dazu bekomme ich genau die Unterstützung und die Freiheiten, die ich brauche. Das ist enorm motivierend.“

Anja, seit 2014 bei Doccheck Research

DocCheck AG
Vogelsanger Straße 66
50823 Köln

Hat's Klick gemacht?

Dann freue ich mich auf deine Bewerbung!

Ich heiße Miriam Rauba, bin HR Manager und bearbeite deine Bewerbung. In der Company duzen wir uns untereinander — damit du dich schnell daran gewöhnst, fangen wir am besten gleich hier damit an.